Läuferscheiben

Läuferscheiben

Home » Produkte » Betriebsstoffe & Hilfmittel » 

Läuferscheiben

Läuferscheiben, Halterungen und Läppkäfige

Wir fertigen für Sie Käfige, Läuferscheiben, Läppkäfige, Transportscheiben, Zahnscheiben, Schleifkäfige, Präzisionsscheiben, Schleppteller, Taktscheiben, Templates, Mitnehmerscheiben, Werkstückaufnahmen und Einleger für alle gängigen Schleif-, Läpp- und Poliermaschinen wie beispielsweise: Carlap, Diskus, Engis, FLP Microfinishing, Fujikoshi, Hahn & Kolb, Hamai, Lapmaster, Leico, Melchiorre, Norton, Peter Wolters, PR-Hoffmann, Somos, Speedfam, Spitfire, Stähli, Stock, Strassbaugh, Supfina etc.

In Art und Abmessung der Käfige sind wir äußerst flexibel:

  • Käfigdicke: ≥ 0,15 mm
  • Käfiggröße: ≤ 1500 mm
  • Materialien: GFK, Hart-PVC, Makrolon, Polyamid oder Federstahl.

Andere Materialien und Dicken oder sehr engen Toleranzen ermöglichen wir gern auf Anfrage.

Konstruktion nach Maß

Ganz gleich ob Sie uns komplette Zeichnungen als CAD-Datei (DXF oder DWG), eine Skizze oder eine alte Läuferscheibe als Muster schicken – unsere Konstrukteure verarbeiten Ihre Daten schnell und kompetent.

Standarddicken stets auf Lager

Qualitativ hochwertige Produkte erhalten Sie kostengünstig innerhalb weniger Tage – weltweit. Für extrem dringende Bedarfe, bieten wir zudem einen 48h-Service auf unsere Standardmaterialien/-dicken an. Um kürzeste Lieferzeiten sicherzustellen, haben wir GFK, Hart-PVC und Federstahl in folgenden Standarddicken ständig ab Lager verfügbar:

GFK

0,5 mm1,8 mm6,0 mm
0,7 mm2,0 mm8,0 mm
1,0 mm2,5 mm10,0 mm
1,2 mm3,0 mm12,0 mm
1,5 mm4,0 mm15,0 mm
1,7 mm5,0 mm20,0 mm

Federstrahl

0,200 mm0,500 mm
0,250 mm0,600 mm
0,300 mm0,700 mm
0,400 mm0,800 mm

PVC

1,0 mm0,6 mm25,0 mm
1,5 mm8,0 mm30,0 mm
2,0 mm10,0 mm35,0 mm
3,0 mm12,0 mm40,0 mm
4,0 mm15,0 mm45,0 mm
5,0 mm20,0 mm50,0 mm

Abweichende Wünsche

Sollten Sie Ihre Käfige in anderen Dicken oder sehr engen Toleranzen wünschen, so sind wir in der Lage, diese präzise zu fertigen.

Olga Stark

Olga Stark

Vertriebsinnendienst für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 32
olga.stark@dopa-diatools.com

Jürgen Waidhas

Jürgen Waidhas

Vertriebsingenieur für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

Mario Patraschkov

Mario Patraschkov

Leiter Vertrieb für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 31
mario@dopa-diatools.com

Gern unterstützen wir Sie jederzeit mit unserem Fachwissen bei der Wahl des richtigen Werkzeuges und bei der Auslegung Ihrer Fertigungsprozesse.

Bitte kontaktieren Sie uns!

Poliertücher

Poliertücher

Home » Produkte » Betriebsstoffe & Hilfmittel » 

Poliertücher

Poliertücher

Mit dopa Poliertüchern erreichen Sie höchste Ebenheiten, Abtragraten (MRR) und Oberflächengüte auf Materialien wie Glas, Saphir, Siliziumkarbid und anderen ultraharten Carbiden und Nitriden.

Die dopa Poliertücher können mit CMP-Poliermittel sowie mit Diamantsuspensionen verwendet werden. Die besten Resultate erreichen Sie durch die Verwendung des Poliertuches in Kombination mit den dopa Poliermitteln.

Tabelle: Übersicht Poliertücher

Kundenspezifische Nutung und Suspensionslöcher sind auf Anfrage möglich.

Vorteile der Poliertücher

  • Hohe Abtragsraten (MRR)
  • Exzellente (mit GP1, WP2-7) bzw. gute (mit BP2) Ebenheit und TTV der bearbeiteten Komponenten
  • Verbessert die Oberflächengüte und minimiert die Tiefenschädigung Ihrer Bauteile
  • Erheblich verringerte Orangenhaut und Abrundung von Kanten
  • Kompatibel mit Silizium-CMP-Suspensionen im Nanometerbereich und Diamantsuspensionen
  • Gleichbleibende Abtragsraten, welche Ihnen eine bessere Prozesskontrolle ermöglichen
  • Sehr beständiges Tuch mit langer Nutzungsdauer
Olga Stark

Olga Stark

Vertriebsinnendienst für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 32
olga.stark@dopa-diatools.com

Jürgen Waidhas

Jürgen Waidhas

Vertriebsingenieur für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

Mario Patraschkov

Mario Patraschkov

Leiter Vertrieb für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 31
mario@dopa-diatools.com

Gern unterstützen wir Sie jederzeit mit unserem Fachwissen bei der Wahl des richtigen Werkzeuges und bei der Auslegung Ihrer Fertigungsprozesse.

Bitte kontaktieren Sie uns!

WAMP-Folien

WAMP-Folien

WAMP-Folien zum sicheren Fixieren von Werkstücken

Das dopa WAMP wird zum sicheren Fixieren von Werkstücken und zu bearbeitenden Komponenten verwendet. WAMP ist eine beidseitige Klebefolie mit einer Dickentoleranz von nur ± 0,001mm.
Sie kann ohne vorheriges Aufheizen des Trägers schnell aufgebracht und die Werkstücke darauf fixiert werden.

Man ist mit Ihr in der Lage eine Vielzahl an Klebe-, Kitt- und Ansprengprozessen zu substituieren. Sie wird vorrangig zum Fixieren von Werkstücken Teilen auf Kittplatten im Einseitenschleifen, -Läppen und -Polieren eingesetzt. Sie ist mit Kittplatten aus Glas, Keramik und Metall in Kombination mit nahezu allen Arten von Substraten kompatibel.

Die sehr hohe Parallelität und Homogenität des WAMP ermöglicht die Fertigung von hochpräzisen, parallelen Komponenten, reduziert den Kittfehler und führt damit zu stabilen Prozessergebnissen. Nach der Bearbeitung der Teile wird der Kleber einfach durch Erwärmen deaktiviert und die Substrate können ohne Rückstände des Klebers einfach abgenommen werden.

Die WAMP Kittfolie hat im Auslieferzustand eine Gesamtdicke von etwa 0,246 mm.
Sie ist aus 3 verschiedenen Schichten aufgebaut:

SchichtBeschreibungDicke
Schicht 1Schutzfolie0,036 mm
Schicht 2WAMP Folie0,174 mm
Schicht 3Schutzfolie0,036 mm

WAMP ist in 3 verschiedenen Ablösetemperaturen erhältlich, die farblich codiert sind:

TypAblösetemperatur [°C]
Carbon-black WAMP> 50 °C
Grünes WAMP> 50 °C
Rotes WAMP> 80 °C
Lila WAMP> 100 °C

Sie finden alle Informationen zum Einsatz von WAMP in unserem Tutorial

Vorteile der WAMP-Folien

  • Schnelles Aufbringen
  • Positioniergenauigkeit
  • Kein Klebespalt oder Kittfehler
  • Niedrige Ablösetemperatur
  • Schnelles und einfaches Ablösen
  • Kein Reinigungsaufwand
  • Rückstandsfrei entfernbar → eignet sich daher auch zum Schützen von Oberflächen
  • Geringe Dickentoleranz →  ermöglichen Fertigung sehr dünner Werkstücke mit Dicken < 0,1mm
Olga Stark

Olga Stark

Vertriebsinnendienst für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 32
olga.stark@dopa-diatools.com

Jürgen Waidhas

Jürgen Waidhas

Vertriebsingenieur für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

Mario Patraschkov

Mario Patraschkov

Leiter Vertrieb für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 31
mario@dopa-diatools.com

Gern unterstützen wir Sie jederzeit mit unserem Fachwissen bei der Wahl des richtigen Werkzeuges und bei der Auslegung Ihrer Fertigungsprozesse.

Bitte kontaktieren Sie uns!

Abricht- und Schärfwerkzeuge

Abricht- und Schärfwerkzeuge

Home » Produkte » Betriebsstoffe & Hilfmittel » 

Abricht- und Schärfwerkzeuge

Abricht– und Schärfwerkzeuge

Sowohl für alle von uns angebotenen Schleifwerkzeuge und Prozesse, als auch für Poliertücher und Polierscheiben erhalten Sie von uns Ihre maßgeschneiderten Abricht-, Konditionier- und Schärflösungen.

Wir beraten Sie gerne.

Vorteile der Schärfwerkzeuge:

 

  • Lange Lebensdauer der Schleifwerkzeuge durch optimierten Schärfprozess
  • Sehr kurze Schärf- und Formkorrekturzyklen, meist nur wenige Sekunden
  • Einfache Anwendung

Vorteile der Poliertuchabrichter und Konditionierwerkzeuge:

  • Extrem hohe Lebensdauer
  • Kein Kratzer durch sich herauslösenden Diamanten oder Abbrüche
  • Sehr schnittig und hierdurch kurze Prozesszeit und einfache Formkorrektur
  • Anlieferung in sehr engen Form- und Maßtoleranzen
Olga Stark

Olga Stark

Vertriebsinnendienst für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 32
olga.stark@dopa-diatools.com

Jürgen Waidhas

Jürgen Waidhas

Vertriebsingenieur für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

Mario Patraschkov

Mario Patraschkov

Leiter Vertrieb für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 31
mario@dopa-diatools.com

Gern unterstützen wir Sie jederzeit mit unserem Fachwissen bei der Wahl des richtigen Werkzeuges und bei der Auslegung Ihrer Fertigungsprozesse.

Bitte kontaktieren Sie uns!

Ebenheits- & Parallelitätsmessung

Ebenheits- & Parallelitätsmessung

Home » Produkte » Betriebsstoffe & Hilfmittel »

Ebenheits- & Parallelitätsmessung

Ebenheitsmesssystem

Das dopa Ebenheitsmesssystem wird verwendet um Schleifscheiben, Läppscheiben oder Poliertücher auf ihre Ebenheit zu prüfen. Es ist sehr einfach zu handhaben und liefert Ihnen präzise Informationen über die Ebenheit Ihres Werkzeuges im µm-Maßstab, über den gesamten Scheibendurchmesser.

Produktbestandteile:
1 x Prüfprotokoll für Ihr Ebenheitsmesssystem
1 x Präzisionslineal aus Edelstahl
2 x Präzisionszylinder aus Edelstahl (Auflagen für das Lineal)
1 x Messuhr mit Präzisions-Basisplatte (Auflösung 2 µm)

Zum Schutz des Messsystems vor Umwelteinflüssen und Beschädigungen, ist im Lieferumfang eine Schutzbox zur Aufbewahrung enthalten.

Parallelitätsmesssystem

Das dopa Parallelitätsmesssystem kann auf Doppelseiten-Schleif-/-Läpp-/und Poliermaschinen verwendet werden. Es gibt Auskunft über die Parallelität der oberen und unteren Arbeitsscheibe sowie die Welligkeit über den gesamten Scheibendurchmesser mit Genauigkeiten im µm-Bereich.

Eine Parallelitätsmessung ist nötig:
1. wenn Schleif-, Läpp- oder Polierscheiben gewechselt wurden
2. nach dem Schärfen oder Abrichten
3. für regelmäßige Systemprüfungen z. B. im Rahmen Ihres Wartungskonzeptes

Produktbestandteile:
3 x Präzisionszylinder aus Edelstahl (Abstandshalter)
1 x Messuhr mit Präzisions-Basisplatte (Auflösung auf 2 µm)

Zum Schutz des Messsystems vor Umwelteinflüssen und Beschädigungen, ist im Lieferumfang eine Schutzbox zur Aufbewahrung enthalten.

Wenn Sie die Ebenheit und Parallelität regelmäßig überwachen und auf einem niedrigen Wert halten, können Sie eine wesentlich bessere TTV und Oberflächengüte Ihrer Produkte erzielen. Zudem sparen Sie Betriebsstoffe, Zeit und Kosten.

Wir empfehlen die Verwendung des dopa Parallelitätsmesssystems in Kombination mit dem dopa Ebenheitsmesssystem, ein einfaches System zur Ebenheitsprüfung der unteren Scheibe.

Durch die Nutzung beider Messsysteme erhalten Sie eine verbesserte Prozesskontrolle über Ihre Anlagen und ermöglichen reproduzierbare und effiziente Resultate Ihres Fertigungsprozesses.

Olga Stark

Olga Stark

Vertriebsinnendienst für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 32
olga.stark@dopa-diatools.com

Jürgen Waidhas

Jürgen Waidhas

Vertriebsingenieur für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

Mario Patraschkov

Mario Patraschkov

Leiter Vertrieb für Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel & Betriebsstoffe

+49 (0)30 5858428 31
mario@dopa-diatools.com

Gern unterstützen wir Sie jederzeit mit unserem Fachwissen bei der Wahl des richtigen Werkzeuges und bei der Auslegung Ihrer Fertigungsprozesse.

Bitte kontaktieren Sie uns!